Alle Verkaufshits
  • Banner

  • Artikelbündel

Sherman DIGIMIG 200X Synergic - Schweißset Nr.2

SET2-7812300
SHERMAN
Rating 
 

Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher.

 

Rückgabe innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware.

Beschreibung



SHERMAN DIGIMIG 2OOX SYNERGIC - SCHWEISSKIT # 2

|  Marke:  SHERMAN  |  Schweißverfahren:  MMA, MIG, WIG LIFT  |  Stromversorgung:  230V  |  Schweißstrom:  200A  |  Wirkungsgrad:  45%  |

VOLLSTÄNDIGES SET ENTHÄLT:

  • Schweißer DIGIMIG 200X Synergic
  • Schweißhalter TW-15 / 3m
  • Elektrodenkabel
  • Massekabel
  • Benutzerhandbuch

ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG:

  • Selbstabschirmender Draht 0,9 kg 0,8 mm
  • ESAB Hochleistungsschweißhandschuhe
  • Schweißelektroden ESAB Goldrox 1 kg 3,2 mm
  • Teilesatz 20 Vogelmann-Teile
  • Vogelmann Anti-Spritzer-Spray 400ml

Das synergistische Schweißgerät  DIGIMIG 2OOX SYNERGIC  ist das modernste Schweißgerät auf dem polnischen Markt und wurde für Schweißmaterialien wie Kohlenstoffstähle, legierte Stähle (  rostfrei, säurebeständig  ) sowie  Aluminiumlegierungen entwickelt  .

Der Schweißer ermöglicht das Schweißen mit folgenden Methoden:

  • MMA (beschichtete Elektrode),
  • MIG / MAG
  • WIG-Lift

Das Gerät dient zum manuellen Schweißen von Stahl und Nichteisenmetallen.  Die MIG / MAG-Methode kann im  manuellen  und  synergistischen  Modus verwendet werden  , wodurch die Bedienung vereinfacht wird und das Schweißgerät von Personen mit weniger Erfahrung und Hobbyisten verwendet werden kann.

Dank der verwendeten IGBT-Transistoren hat das Gerät einen Wirkungsgrad von 45% und zeichnet sich durch geringes Gewicht und fehlerfreien Betrieb sowie durch eine deutliche Gewichts- und Abmessungenreduzierung des Schweißers und eine Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs aus .

Der Schweißer wird in geschlossenen oder überdachten Räumen eingesetzt, die keinen direkten Wetterbedingungen ausgesetzt sind.

TECHNISCHE DATEN:

  • Versorgungsspannung:  AC 230V 50Hz
  • Maximaler Stromverbrauch:  6,6 kVA
  • Nennschweißstrom: / MIG-Arbeitszyklus:  200 A / 45%;  MMA: 180 A / 60%;  WIG: 200 A / 60%
  • Nennspannung im Leerlauf:  65V (9V mit VRD)
  • Drahtspulendurchmesser:  100 mm, 200 mm
  • Maximale Stromaufnahme:  MIG: 33 A;  MMA: 33 A;  WIG: 24 A.
  • Gewicht:  13 kg
  • Abmessungen [mm]:  480 x 210 x 330
  • Schutzart :  IP21

BEREICH DER PARAMETER-EINSTELLUNGEN:

  • Schweißstrom: MIG:  30 - 200 A;  MMA: 20-180 A;  WIG: 10 - 200 A.
  • Schweißspannung: MIG:  17,5 - 24,7 V.
  • Drahtvorschubgeschwindigkeit:  2 - 15 m / min
  • Induktivität:  -10 - + 10%
  • Burnback-Zeit:  0 - 10 s
  • Schweißspannungskorrektur:  -5 - +5 V.


IP  PROTECTION DEGREE  definiert den Grad, in dem das Gerät gegen das Eindringen von Feststoff- und Wasserverschmutzungen beständig ist.  IP21 bedeutet, dass das Gerät für die Arbeit in geschlossenen Räumen geeignet ist.

IGBT-TECHNOLOGIE

Moderne Technologie basierend auf Bipolartransistoren mit isoliertem Gate.  Es kombiniert die einfache Steuerung von Feldeffekttransistoren mit einer hohen Durchbruchspannung und der Schaltgeschwindigkeit von Bipolartransistoren.  Der Einsatz der IGBT-Technologie erweitert den zuverlässigen Betrieb von Schweißgeräten erheblich.

SCHUTZ GEGEN ÜBERHITZUNG

Das IGBT-Modul ist durch ein Schutzsystem, das den Schweißkreis der Maschine abschaltet, vor Überhitzung geschützt. Nach einigen Minuten kühlt das Schweißgerät auf eine Temperatur ab, die es ermöglicht, es automatisch wieder einzuschalten.

ARBEITSZYKLUS

Der Arbeitszyklus basiert auf einem Zeitraum von 10 Minuten.  Ein Arbeitszyklus von 45% bedeutet, dass nach 4,5 Minuten Betrieb eine Pause von 5,5 Minuten erforderlich ist.  Ein Arbeitszyklus von 100% bedeutet, dass das Gerät ohne Unterbrechung kontinuierlich arbeiten kann.

SPOT WELDING Zeitschweißfunktion

, die zum Heften von Werkstücken verwendet wird, wodurch es möglich ist, die gleiche Länge von Schweißnähten zu erhalten.

MMA

Ein beschichtetes Elektrodenverfahren, das aus einem Metallkern besteht, der mit einer Hülle bedeckt ist.  Das Gerät ermöglicht das Schweißen mit allen Arten von Elektroden, z. B. basisch, Cellulose, Rutil oder Säure.

ARC FORCE

Erhöhen oder Verringern der Länge des Schweißlichtbogens in Abhängigkeit vom Abstand zwischen der Elektrode und dem zu schweißenden Material.  Hier können Sie die Dynamik des Schweißlichtbogens anpassen.  Die Verkürzung der Lichtbogenlänge geht mit einer Erhöhung des Schweißstroms einher, wodurch der Lichtbogen stabilisiert wird.

VRD

Die VRD-Funktion senkt die Spannung im Leerlauf. Die richtige Spannung wird erst kurz vor dem Zünden des Lichtbogens wiederhergestellt.  Dies minimiert das Risiko eines Stromschlags, kann jedoch in einigen Fällen die Entzündung des Lichtbogens erschweren.

HEISSER START

Diese Funktion soll verhindern, dass die Elektrode am Material haftet, und ist eine große Hilfe beim Starten des Lichtbogens.  Es funktioniert, wenn der Lichtbogen ausgelöst wird, wodurch der Schweißstrom vorübergehend über den vom Schweißer eingestellten Wert ansteigt.

ANTI STICK

Dies ist eine  Kurzschlussschutzfunktion  .  Es senkt den Schweißstrom auf den Mindestwert, wenn die Elektrode am Werkstück haftet.  Dies erleichtert das Abnehmen der Elektrode vom Werkstück und schützt den Elektrodenhalter vor Beschädigung.

SYNERGY

MIG / MAG-Schweißen mit synergistischen Einstellungen.  Das Gerät wählt die Schweißparameter abhängig von der ausgewählten Art und Dicke des Materials aus. Diese Parameter können vom Benutzer geändert werden, um die Einstellungen an seine eigenen Bedürfnisse anzupassen.

EINSTELLUNGSSPEICHER Das Gerät verfügt über einen Speicher mit den letzten Einstellungen, dh nach dem Aus- und Wiedereinschalten werden

die zuletzt eingestellten Parameter wiederhergestellt.  Damit die Einstellungen gespeichert werden, sollte keiner der Parameter mindestens eine Minute lang geändert werden.

2T / 4T

2T - Durch Drücken des Pistolen-Knopfes fließt Gas vor, zündet dann den Lichtbogen an und beginnt mit dem Schweißen.  Wenn der Knopf losgelassen wird, erlischt der Lichtbogen und es strömt Gas aus.

4T - Durch Drücken und Loslassen des Schweißpistolen-Knopfes wird das Gas vorgelaufen, dann der Lichtbogen angezündet und mit dem Schweißen begonnen.  Wenn der Knopf gedrückt und wieder losgelassen wird, erlischt der Lichtbogen und es strömt Gas aus.

INDUKTIONSVORSCHRIFTEN Ermöglicht

die Optimierung der Lichtbogeneigenschaften in Abhängigkeit von der Dicke des geschweißten Elements sowie der Schweißmethode und -bedingungen.  Diese Funktion ist beim MIG / MAG-Schweißen dünner Elemente nützlich, um ein Ausbrennen und Löten verzinkter Elemente zu verhindern.

Hartlotschweißen

Das Gerät ermöglicht das Hartlöten, das hauptsächlich in der Automobilindustrie eingesetzt wird, um verzinkte Bleche miteinander zu verbinden.

EUROCONNECTOR

Standardanschluss für  Schweißbrenner  , der die Verbindung von verschiedenen Arten von Fackeln können (zB vorbereitet für Aluminiumschweißen oder Schweißlöten durch den Tefloneinsatz und Kontaktspitze ersetzt).

POLARITÄTSWECHSEL - SCHWEISSEN OHNE GAS

Dank der variablen Polarität ist es möglich, mit der FLUX-Methode mit Flussdraht ohne Schutzgas zu schweißen.  Der Draht ist mit einem Flussmittel gefüllt, das beim Schweißen Schutzgase erzeugt.

BURN TIME

können Sie die neu einstellen  Menge  der Zeit , dass die Ausgangsspannung noch vorhanden ist , nachdem der Drahtzufuhr gestoppt hat.  Diese Funktion verhindert, dass der Schweißdraht im Werkstück stecken bleibt, und bereitet das Drahtende für die nächste Lichtbogenzündung vor.  Höhere Werte der Funktion verbrennen den Draht näher an der Kontaktspitze.

SCHWEISSEN VON ALUMINIUMLEGIERUNGEN

Das Schweißen von Aluminium ist keine einfache Tätigkeit, sondern erfordert Erfahrung, Wissen und bestimmte Praktiken des Schweißers, die die Ausführung von Schweißnähten an Aluminiumelementen erleichtern.

Je nach Bedarf sollten geeignete Spannungs- und Induktivitätskorrekturen vorgenommen werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

KÜHLUNG Das Gerät verfügt über ein Lüfterkühlsystem

, das den Wirkungsgrad deutlich erhöht.

SCHWEISSPISTOLE MB-15

Die Schweißpistole TW-15 ist eine gasgekühlte Pistole mit Euro-Anschluss.  Es ist für das manuelle MIG / MAG-Schweißen ausgelegt.

Es kann in den meisten MIG / MAG-Geräten verwendet werden, die mit einem Euro-Anschluss ausgestattet sind

  • Grifftyp:  TW-15
  • Maximale Strombelastbarkeit:  200 A (CO2)
  • Art der Kühlung:  Gas
  • Kühlgasstrom:  10-18 l / min
  • Länge:  3 m

Der TW-15-Griff gehört zur Standardausstattung des Geräts.

SCHWEISSEN MIT EINEM SPOOL GUN TYP

Ein SPOOL GUN M-15 Schweißhalter mit eingebautem Drahtvorschub wird zum MIG / MAG-Schweißen verwendet.

Es wurde für den Sherman 200X Synergic Schweißer entwickelt.

Es wird hauptsächlich in Autowerkstätten und zum Schweißen dünner Bleche eingesetzt.

Die Spule des Schweißdrahtes D100 wird in den Griff des Griffs eingesetzt.  Der Griff hat einen Standard-EURO-Stecker und einen Steuerstecker.

Die Spoolgun Mount ist  eine zusätzliche Option  , die Sie bei unseren anderen Auktionen erwerben können.

WIG-LIFT-SCHWEISSEN

Universeller, robuster Schweißbrenner / -brenner mit Ventil TIG-17V mit LW  35-50-  Anschluss  passt zum  Sherman 200X Synergic-  Schweißgerät  .

Es ermöglicht das  WIG-Schweißen  (in Argonschutz), wenn es an ein  Wechselrichter-  Schweißgerät  angeschlossen wird  .

Es ist voll bewaffnet und bereit zu gehen.  Ergonomischer Griff mit präzisem Knopf sorgt für hohen Arbeitskomfort.  Der Griff hat eine hochwertige Gummiabdeckung, die die Kabel vor Abrieb schützt.

  • Gasdurchfluss:  5-12 l / min
  • Elektrodendurchmesser:  1 - 3,2 mm
  • Kühlung:  Luft
  • Gesamtlänge:  4m
  • Kabelstecker :  ŁW 35-50
  • Lichtbogeneinleitung:  Nicht  -  Kontaktlichtbogenzündung (HF) oder Kontakt (TIG-LIFT, TIG-scratch)

Die WIG LIFT-Taschenlampe ist eine zusätzliche Option, die Sie bei unseren anderen Auktionen erwerben können.

Artikeldetails
SET2-7812300
Reviews

Write your review

ESAB OK GoldRox 1kg 6013

ESAB OK GoldRox 1kg 6013

Write your review
8 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Follow us on Facebook